coMEDIA das medienbüro in den schanzenhöfen

Profil + Kontakt

Ute MaackUte Maack ist freie Lektorin, Herausgeberin und Literaturwissenschaftlerin.

Sie arbeitet als Sachbuch- und Wissenschaftslektorin für Verlage, Institutionen und Autoren. Spezialisiert hat sie sich auf die Bereiche Literatur- und Kulturwissenschaft, Zeitgeschichte, Politik und Gesellschaft sowie auf Biografien und Autobiografien.

An der Edition der Gesamtausgaben von Kurt Tucholsky und Carl von Ossietzky, beide im Rowohlt Verlag erschienen, war sie als Redakteurin und Herausgeberin einzelner Bände beteiligt, sie hat außerdem mehrere literarische Anthologien publiziert.

Seit 2005 verfasst sie Beiträge für die von Katharina Mommsen herausgegebene mehrbändige Quellenedition Die Entstehung von Goethes Werken in Dokumenten, die im Verlag de Gruyter erscheint.

Ute Maack studierte Germanistik und Politik an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg. Dort promovierte sie im Fach Literaturwissenschaft und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Editionsprojekten sowie in der Lehre tätig. Seit 2005 arbeitet sie freiberuflich in Hamburg.

Eine Auswahl ihrer Auftraggeber: Orell Füssli Verlag, Insel Verlag, Suhrkamp Verlag, Reclam Verlag, Delius Klasing Verlag, Edition Körber-Stiftung, Museum der Arbeit, Hamburg, Stiftung Bauhaus Dessau.

Ute Maack ist Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) www.vfll.de und bei den Bücherfrauen www.buecherfrauen.de



Dr. Ute Maack
coMedia
Lagerstr. 32
20357 Hamburg
Fon: +49 (0) 40 43253845
Fax: +49 (0)40 4305706
E-Mail:
info@ute-maack.de
Web: www.ute-maack.de